Angebote zu "Geheimnisse" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Jahr, in dem mein Leben einen Kopfstand mac...
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

+ Bücher, die Kinder gerne lesen wollen + Beliebtes Thema: Teenagerleben + Hochwertiges Hardcover + Mit vielen farbigen Illustrationen + Ausgewogenes Text-Bild-Verhältnis + Mit vielen Extras +Das Leben verläuft nicht immer nach Plan! Ich habe oft gehört, dass Anfänge am schwierigsten sind. Also ... 3-2-1-Los. Ich heiße Fanny Cloutier, bin 14, fast 15 Jahre alt - na ja, noch nicht ganz, aber gut. Die zwei Dinge, die ich am besten kann, sind Zeichnen und die exzentrischen Launen meines Dads ertragen (ja, ertragen!). Oh, Moment, mit wem spreche ich hier überhaupt? Wenn du diese Zeilen liest, ist mit meinem Tagebuch vermutlich folgendes passiert: A) Ich habe es in der U-Bahn liegenlassen (okay, okay, ich fahre nie mit der U-Bahn ...) B) Schlimmer: Es ist mir aus der Tasche gerutscht, direkt vor dem Eingang der Schule (OMG, bitte nicht!) C) Eine Katastrophe von unglaublichem Ausmaß: Du bist mein Dad! In diesem Jahr ging so ziemlich ALLES schief. Und ichweiß nur eins: Ohne dich, liebes Tagebuch, hätte ich das niemals geschafft! Der Auftakt einer turbulenten und herzerwärmenden Tagebuchreihe: Mit 14 Jahren hält das Teenagerleben einiges bereit: Schwärmereien, Freundschaft, Schulwahnsinn, Chaos, Geheimnisse und ganz viel Trubel. Fanny Cloutier ist das besondere Buch für Mädchen ab 11 Jahren. In diesem Tagebuch hält die Protagonistin ihr turbulentes Leben fest und nimmt die Leserinnen mit in ihren lustigen und alles andere als perfekten Alltag. Humor trifft auf ganz große Gefühle! Die einzigartige Gestaltung und die vielen Extras wie Faltblätter, Zeichnungen, Doodles und Handlettering machen dieses Produkt zu einem absoluten Highlight und Liebhaberstück. Fanny Cloutier - Das Jahr, in dem mein Leben einen Kopfstand machte wurde vom Canada Council for the Arts (canadacouncil.ca) gefördert.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Feuerprobe
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrea Schnidt ist überglücklich! Paul hat ihr zum 50. Geburtstag eine Kreuzfahrt geschenkt und ihr damit einen absoluten Traum erfüllt! Aber unbeschwert kann sie die Vorfreude nicht genießen, dafür gibt einfach zu vieles, was ihr Kopfzerbrechen bereitet. Ihre demente Mutter und deren Pflegerin Malgorzata scheinen merkwürdige Geheimnisse zu haben, ihr Sohn Mark hängt nach knapp bestandenem Abitur nur noch zu Hause rum, und ihre Freundin Sabine hat ein riesiges Problem wegen ihres Alters. Aber das ist bei weitem noch nicht alles: Paul möchte auch seine zickige Tochter Alexa mit aufs Schiff nehmen und verrät zudem nicht, wohin die Reise geht. Andrea hat also alle Hände voll zu tun und muss dabei vor allem eins: die Nerven behalten!Susanne Fröhlich erzählt intelligent, einfühlsam, lebensnah und enorm lustig davon, wie es ist, wenn Familie, Freunde und der Partner einen auf die Probe stellen - da muss man durch! "Wie würde ich mein momentanes Leben bewerten? Geschieden, Liebesleben aber gut. Beruf öde, aber okay. Drei von fünf Sternen, würde ich sagen." Das ist zu wenig, beschließt Andrea. Das müssen mehr Sterne werden! Und weil Andrea weiß, dass man im Leben selten was geschenkt bekommt, nimmt sie die Sache selbst in die Hand und stellt sich den Herausforderungen. Inklusive dementer Mutter und dauergechilltem Sohn. Ohne eine riesengroße Portion Optimismus und unerschrockenen Einsatz geht da gar nichts!

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Feuerprobe (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DER NEUE ROMAN VON BESTSELLERAUTORIN SUSANNE FRÖHLICH Andrea Schnidt ist überglücklich! Paul hat ihr zum 50. Geburtstag eine Kreuzfahrt geschenkt und ihr damit einen absoluten Traum erfüllt! Aber unbeschwert kann sie die Vorfreude nicht genießen, dafür gibt einfach zu vieles, was ihr Kopfzerbrechen bereitet. Ihre demente Mutter und deren Pflegerin Malgorzata scheinen merkwürdige Geheimnisse zu haben, ihr Sohn Mark hängt nach knapp bestandenem Abitur nur noch zu Hause rum, und ihre Freundin Sabine hat ein riesiges Problem wegen ihres Alters. Aber das ist bei weitem noch nicht alles: Paul möchte auch seine zickige Tochter Alexa mit aufs Schiff nehmen und verrät zudem nicht, wohin die Reise geht. Andrea hat also alle Hände voll zu tun und muss dabei vor allem eins: die Nerven behalten! Susanne Fröhlich erzählt intelligent, einfühlsam, lebensnah und enorm lustig davon, wie es ist, wenn Familie, Freunde und der Partner einen auf die Probe stellen - da muss man durch! "Wie würde ich mein momentanes Leben bewerten? Geschieden, Liebesleben aber gut. Beruf öde, aber okay. Drei von fünf Sternen, würde ich sagen." Das ist zu wenig, beschließt Andrea. Das müssen mehr Sterne werden! Und weil Andrea weiß, dass man im Leben selten was geschenkt bekommt, nimmt sie die Sache selbst in die Hand und stellt sich den Herausforderungen. Inklusive dementer Mutter und dauergechilltem Sohn. Ohne eine riesengroße Portion Optimismus und unerschrockenen Einsatz geht da gar nichts!

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Türkisch für Anfänger - Staffel 1 - 2 Disc DVD
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 16-jährige Lena staunt nicht schlecht, als sich ihre Mutter Doris nach sieben Jahren Single-Leben in den türkisch-stämmigen Berliner Kriminalkommissar Metin verliebt - und prompt mit ihm zusammenzieht. Lena und ihren Bruder Nils (13) müssen jetzt nicht nur ihre Mutter mit Metin teilen, sondern sich auch an ihre neuen Geschwister gewöhnen:Da ist einmal Yagmur (14), die gern zu ihrer in der Türkei lebenden Mutter ziehen würde. Als streng praktizierende Muslima ordnet sie die lockere Lena erstmal in die Kategorie "moralisch fragwürdig" ein.Auch der 17-jährige Cem ist kein ganz einfacher Hausgenosse: Daheim spielt er den kleinen Pascha, der keinen Schritt zuviel tut, draußen spielt er Starker Mann und kassiert dafür schon mal ordentlich Prügel - und natürlich darf keiner merken, dass er im Grunde seines Herzens ein ganz schön romantischer Kerl ist. Doris und Metin tun ihr Bestes, um ihre neue Familie zusammen zu halten. Klar, dass das nicht immer ohne Schwierigkeiten abgeht. Aber bald merken Lena und Co., was sie aneinander haben - und dass so eine Patchwork-Familie durchaus funktionieren kann...1. Die, in der ich meine Freiheit verliereAls die Psychotherapeutin Doris ihrer 16-jährigen Tochter Lena eröffnet, dass sie mit Metin, einem türkischen Kriminalkommissar, und dessen zwei Kindern zusammenziehen werden, trifft Lena der Schlag. Weder der neuen Familienkonstellation noch den neuen Geschwistern kann Lena etwas abgewinnen: Yagmur, die "neue Schwester", ist streng gläubige Muslima und "Bruder" Cem ein Möchtegern-Macho. Er erklärt ihr erst mal, dass er ab jetzt der Chef im Haus sei und Lena Klamotten mit mehr Stoff zu tragen habe. Zu allem Überfluss muss sie jetzt auch noch die Liebe ihrer Mutter mit dem "neuen Mann" teilen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Situation eskaliert...2. Die, in der ich keine Schwester willWährend Metin seinen Macho-Sohn Cem vergebens in die Geheimnisse der sensiblen Eroberung von Frauen einzuführen versucht, bittet Doris Lena um ein bisschen mehr Kooperation bei der Familienzusammenführung. Lena beschließt, sich mit ihrer "neuen Schwester" Yagmur anzufreunden. Sie springt über ihren Schatten und begleitet Yagmur in die islamische Gebetsschule. Doch es kommt zum Eklat: die antiautoritär erzogene Lena und die streng gläubige Yagmur können einfach keine Gemeinsamkeiten finden. Und so entgeht Lena auch, dass Yagmur heimlich nach Istanbul zu ihren Verwandten abhauen will...3. Die, in der ich abstürzeNachdem sich Lena und Yagmur endlich etwas angefreundet haben, suchen sie nun nach gemeinsamen Freizeitaktivitäten. Yagmur schlägt Schachspielen vor. Nach längerer Diskussion gelingt es Lena, die spaßgebremste Yagmur zum Discobesuch zu überreden. Hier wird sie ihr mal beweisen, wie viel Fun Teenager haben können. Doch der ausschweifende Abend endet im Desaster und Doris und Metin müssen sich fragen, wie viele Freiheiten sie ihren Kindern gewähren wollenund ob das jeder für seinen Nachwuchs allein entscheiden soll...4. Die, in der ich keine Freunde findeDoris und Metin haben wieder einmal Sorgen mit ihren pubertierenden Kindern: Trotz Metins Verbot hält Yagmur Ramadan, das heißt, sie isst nur noch nach Sonnenuntergang. Als Lena sich auch noch weigert, in ihre neue Schule zu gehen, erkennt Doris geschultes Psychologenauge sofort die Ursache: Lena, so meint Doris, hätte Angst, keine Freunde zu finden. Das lässt Lena sich nicht zweimal sagen und erfindet kurzerhand ein Dutzend Freunde. Aber wie lange lässt sich so eine Lüge aufrechterhalten?5. Die, in der sich Axel in meine Familie verliebtLena ist immer noch wütend, dass sie von ihrer Mutter mit Axel verkuppelt wurde. Doris kann sie endlich davon überzeugen, dass alles nur ein großes Missverständnis ist und Axel von sich aus die Nähe zu ihr gesucht hat. Lena verzeiht Axel und die beiden werden Freunde. Dabei wird sie allerdings das Gefühl nicht los, dass Axel nicht nur mit ihr befreundet sein will, sondern sich auch langsam in ihre gesamte Großfamilie einschleicht. Lena verlangt eine Entscheidung...6. Die, mit den GeheimnissenLena glaubt, dass Axel in Ching verliebt sei und damit seine Freundschaft zu ihr verraten würde. Während sie sich fragt, wo die Grenze zwischen Freundschaft und Liebe liegt und vor allem, warum sie so schrecklich eifersüchtig ist, bestraft Yagmur sich dafür, dass sie versehentlich Schweinefleisch gegessen hat. Yagmur ist der festen Überzeugung, an allem sei natürlich Doris schuld. Vater Metin ist mit der Situation komplett überfordert, und so nimmt Doris die Sache in die Hand. Sie wendet sich an Yagmurs Gebetsschullehrerin und macht damit alles nur noch schlimmer...7. Die, in der ich leider erwachsen werdeDoris versucht verzweifelt, ihr zerrüttetes Verhältnis zu Yagmur zu verbessern. Indes ist Cem der Meinung, er müsse Lena mit seinem Kumpel Costa verkuppeln, um sie besser unter Kontrolle zu haben. Als Doris ihrer Tochter dann noch vorhält, sie sei beziehungsunfähig, beschließt Lena ihrer Familie zu beweisen, wie erwachsen sie ist. Sie behauptet, sie sei seit längerem mit Axel zusammen und küsst ihn vor der versammelten Familie. Axel lässt sich auf das Spiel ein und genießt die Nähe. Zu spät bemerkt Lena, dass das Spiel bei Axel Gefühle auslöst...8. Die, in der ich keine Gefühle habeDa Doris viel Stress und wenig Zeit für Metin hat, macht sie ganz bewusst einen Termin für ein tête à tête mit ihm aus. Metin ist zutiefst beleidigt. Einen Termin für die Liebe? Während die beiden ihren ersten großen Streit erleben, weiß Lena nicht, wie sie mit Axels Liebesgeständnis umgehen soll. Sie beschließt, mit ihm "Schluss zu machen", auch wenn sie ja eigentlich nie richtig zusammen waren. Und plötzlich ist Lena verwirrt und weiß nicht, ob sie vielleicht doch eine Beziehung mit Axel will...9. Die, in der Axel ständig grün istLena und Axel sind endlich ein Paar, und schon kündigen sich neue Probleme an. Lena vermutet, dass Axel Küssen und Händchenhalten zu wenig ist. Als Axel bemerkt, wie verunsichert sie beim Thema Sex ist, behauptet er, er sei vollkommen unerfahren und wolle lieber warten. Lena ist wieder oben auf, bis sie herausfindet, dass Axel sexuell viel erfahrener ist, als er zugibt. Und zu allem Überfluss hat Cem, statt sich endlich mit der schönen Ching einzulassen, plötzlich nur noch Augen für Lena...10. Die, in der ich echt voll okay binYagmur erklärt Doris, sie sei die bessere Hausfrau von beiden. Und tatsächlich scheint sich der Haushalt bei ihr von alleine zu erledigen. Axel und Lena haben sich wieder versöhnt. Cem ist stinksauer darüber und droht Axel Schläge an, wenn er nicht verschwindet. Axel zieht ab und überlässt Lena die Klärung des Problems. Genervt stellt Lena ihren Bruder zur Rede. Als Cem behauptet, Axel schlage sich nicht mit ihm, weil er sie nicht liebe, wird Lena nachdenklich...11. Die, in der mich der Wolf kriegtUnangekündigt taucht Doris dominanter Vater Hermi auf und bringt die sonst so souveräne Therapeutin komplett aus der Fassung. Aus Angst, in seinen Augen zu versagen, behauptet sie kurzerhand, noch mit dem Vater von Nils und Lena zusammen zu sein. Als die Lüge über Doris zusammenbricht, eskaliert auch der Konflikt zwischen Axel und Cem. Um die Situation endgültig zu lösen, schlägt Axel vor, Cem mit Ching zusammen zu bringen. Lena und Axel inszenieren für die beiden den perfekten Moment, um sich zu verlieben. Doch das Vorhaben geht komplett schief...12. Die, in der es nur einen geben kannYagmur und Nils versuchen vergebens, Opa Hermi vor Doris und Metin im Haus zu verstecken. Derweil gerät Lena in ein absolutes Emotionschaos. Obwohl sie weiß, dass man vor seinen Gefühlen nicht davon laufen kann, tut sie genau das: sie läuft vor ihren Gefühlen davon. Cem schaut sie andauernd mit seinen großen Augen an und Axel wird zunehmend misstrauisch. Lena weiß, es ist nur eine Frage der Zeit, bis das Kartenhaus einstürzt. Und dann heißt es: Axel oder Cem?

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Fanny Cloutier - Das Jahr, in dem mein Leben ei...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

+ Bücher, die Kinder gerne lesen wollen + Beliebtes Thema: Teenagerleben + Hochwertiges Hardcover + Mit vielen farbigen Illustrationen + Ausgewogenes Text-Bild-Verhältnis + Mit vielen Extras +Das Leben verläuft nicht immer nach Plan! Ich habe oft gehört, dass Anfänge am schwierigsten sind. Also ... 3-2-1-Los. Ich heiße Fanny Cloutier, bin 14, fast 15 Jahre alt - na ja, noch nicht ganz, aber gut. Die zwei Dinge, die ich am besten kann, sind Zeichnen und die exzentrischen Launen meines Dads ertragen (ja, ertragen!). Oh, Moment, mit wem spreche ich hier überhaupt? Wenn du diese Zeilen liest, ist mit meinem Tagebuch vermutlich folgendes passiert: A) Ich habe es in der U-Bahn liegenlassen (okay, okay, ich fahre nie mit der U-Bahn ...) B) Schlimmer: Es ist mir aus der Tasche gerutscht, direkt vor dem Eingang der Schule (OMG, bitte nicht!) C) Eine Katastrophe von unglaublichem Ausmaß: Du bist mein Dad! In diesem Jahr ging so ziemlich ALLES schief. Und ich weiß nur eins: Ohne dich, liebes Tagebuch, hätte ich das niemals geschafft! Der Auftakt einer turbulenten und herzerwärmenden Tagebuchreihe: Mit 14 Jahren hält das Teenagerleben einiges bereit: Schwärmereien, Freundschaft, Schulwahnsinn, Chaos, Geheimnisse und ganz viel Trubel. Fanny Cloutier ist das besondere Buch für Mädchen ab 11 Jahren. In diesem Tagebuch hält die Protagonistin ihr turbulentes Leben fest und nimmt die Leserinnen mit in ihren lustigen und alles andere als perfekten Alltag. Humor trifft auf ganz große Gefühle! Die einzigartige Gestaltung und die vielen Extras wie Faltblätter, Zeichnungen, Doodles und Handlettering machen dieses Produkt zu einem absoluten Highlight und Liebhaberstück. Fanny Cloutier - Das Jahr, in dem mein Leben einen Kopfstand machte wurde vom Canada Council for the Arts (canadacouncil.ca) gefördert.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Fanny Cloutier - Das Jahr, in dem mein Leben ei...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

+ Bücher, die Kinder gerne lesen wollen + Beliebtes Thema: Teenagerleben + Hochwertiges Hardcover + Mit vielen farbigen Illustrationen + Ausgewogenes Text-Bild-Verhältnis + Mit vielen Extras +Das Leben verläuft nicht immer nach Plan! Ich habe oft gehört, dass Anfänge am schwierigsten sind. Also ... 3-2-1-Los. Ich heiße Fanny Cloutier, bin 14, fast 15 Jahre alt - na ja, noch nicht ganz, aber gut. Die zwei Dinge, die ich am besten kann, sind Zeichnen und die exzentrischen Launen meines Dads ertragen (ja, ertragen!). Oh, Moment, mit wem spreche ich hier überhaupt? Wenn du diese Zeilen liest, ist mit meinem Tagebuch vermutlich folgendes passiert: A) Ich habe es in der U-Bahn liegenlassen (okay, okay, ich fahre nie mit der U-Bahn ...) B) Schlimmer: Es ist mir aus der Tasche gerutscht, direkt vor dem Eingang der Schule (OMG, bitte nicht!) C) Eine Katastrophe von unglaublichem Ausmaß: Du bist mein Dad! In diesem Jahr ging so ziemlich ALLES schief. Und ich weiß nur eins: Ohne dich, liebes Tagebuch, hätte ich das niemals geschafft! Der Auftakt einer turbulenten und herzerwärmenden Tagebuchreihe: Mit 14 Jahren hält das Teenagerleben einiges bereit: Schwärmereien, Freundschaft, Schulwahnsinn, Chaos, Geheimnisse und ganz viel Trubel. Fanny Cloutier ist das besondere Buch für Mädchen ab 11 Jahren. In diesem Tagebuch hält die Protagonistin ihr turbulentes Leben fest und nimmt die Leserinnen mit in ihren lustigen und alles andere als perfekten Alltag. Humor trifft auf ganz große Gefühle! Die einzigartige Gestaltung und die vielen Extras wie Faltblätter, Zeichnungen, Doodles und Handlettering machen dieses Produkt zu einem absoluten Highlight und Liebhaberstück. Fanny Cloutier - Das Jahr, in dem mein Leben einen Kopfstand machte wurde vom Canada Council for the Arts (canadacouncil.ca) gefördert.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Feuerprobe
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Andrea Schnidt ist überglücklich! Paul hat ihr zum 50. Geburtstag eine Kreuzfahrt geschenkt und ihr damit einen absoluten Traum erfüllt! Aber unbeschwert kann sie die Vorfreude nicht geniessen, dafür gibt einfach zu vieles, was ihr Kopfzerbrechen bereitet. Ihre demente Mutter und deren Pflegerin Malgorzata scheinen merkwürdige Geheimnisse zu haben, ihr Sohn Mark hängt nach knapp bestandenem Abitur nur noch zu Hause rum, und ihre Freundin Sabine hat ein riesiges Problem wegen ihres Alters. Aber das ist bei weitem noch nicht alles: Paul möchte auch seine zickige Tochter Alexa mit aufs Schiff nehmen und verrät zudem nicht, wohin die Reise geht. Andrea hat also alle Hände voll zu tun und muss dabei vor allem eins: die Nerven behalten! Susanne Fröhlich erzählt intelligent, einfühlsam, lebensnah und enorm lustig davon, wie es ist, wenn Familie, Freunde und der Partner einen auf die Probe stellen – da muss man durch! „Wie würde ich mein momentanes Leben bewerten? Geschieden, Liebesleben aber gut. Beruf öde, aber okay. Drei von fünf Sternen, würde ich sagen.“ Das ist zu wenig, beschliesst Andrea. Das müssen mehr Sterne werden! Und weil Andrea weiss, dass man im Leben selten was geschenkt bekommt, nimmt sie die Sache selbst in die Hand und stellt sich den Herausforderungen. Inklusive dementer Mutter und dauergechilltem Sohn. Ohne eine riesengrosse Portion Optimismus und unerschrockenen Einsatz geht da gar nichts!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Feuerprobe
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

DER NEUE ROMAN VON BESTSELLERAUTORIN SUSANNE FRÖHLICH Andrea Schnidt ist überglücklich! Paul hat ihr zum 50. Geburtstag eine Kreuzfahrt geschenkt und ihr damit einen absoluten Traum erfüllt! Aber unbeschwert kann sie die Vorfreude nicht geniessen, dafür gibt einfach zu vieles, was ihr Kopfzerbrechen bereitet. Ihre demente Mutter und deren Pflegerin Malgorzata scheinen merkwürdige Geheimnisse zu haben, ihr Sohn Mark hängt nach knapp bestandenem Abitur nur noch zu Hause rum, und ihre Freundin Sabine hat ein riesiges Problem wegen ihres Alters. Aber das ist bei weitem noch nicht alles: Paul möchte auch seine zickige Tochter Alexa mit aufs Schiff nehmen und verrät zudem nicht, wohin die Reise geht. Andrea hat also alle Hände voll zu tun und muss dabei vor allem eins: die Nerven behalten! Susanne Fröhlich erzählt intelligent, einfühlsam, lebensnah und enorm lustig davon, wie es ist, wenn Familie, Freunde und der Partner einen auf die Probe stellen - da muss man durch! 'Wie würde ich mein momentanes Leben bewerten? Geschieden, Liebesleben aber gut. Beruf öde, aber okay. Drei von fünf Sternen, würde ich sagen.' Das ist zu wenig, beschliesst Andrea. Das müssen mehr Sterne werden! Und weil Andrea weiss, dass man im Leben selten was geschenkt bekommt, nimmt sie die Sache selbst in die Hand und stellt sich den Herausforderungen. Inklusive dementer Mutter und dauergechilltem Sohn. Ohne eine riesengrosse Portion Optimismus und unerschrockenen Einsatz geht da gar nichts!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Bianca Extra Band 31
8,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

DREI KLEINE WORTE VOM GLÜCK ENTFERNT von KIRK, CINDY 'Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten - verkauft!' Bei einer Wohltätigkeitsauktion ersteigert die hübsche Cassidy ein Date mit ihrem heimlichen Schwarm Tim Duggan. Aber was am Ende ihres romantischen Rendezvous passiert, übertrifft ihre kühnsten Träume ... LIEBESBRIEFE NACH LONDON von BUTLER, CHRISTYNE Du bist mein Vater!' Schockiert hört Liam die Worte der 15-jährigen Casey. Doch ein Blick auf Caseys wunderschöne Mutter Missy verrät ihm, dass das Mädchen nicht lügt: Ihre Affäre damals hatte Folgen! Hat Missy seine Liebesbriefe nach London deshalb nie beantwortet? NACHT DER TAUSEND GEHEIMNISSE von LEIGH, ALLISON Okay, es war nur eine einzige Nacht. Und da haben sie und Seth ... Ja, was haben sie eigentlich getan? Wenn Hayley sich bloss erinnern könnte! Aber es scheint gut gewesen zu sein, denn neuerdings sucht der breitschultrige Security-Mann ständig ihre Nähe ... BEIM ZWEITEN MAL IST ALLES ANDERS von TEMPLETON, KAREN Eine Bewährungsprobe für Sabrinas Herz: Sie sollte die Finger von ihrem besten Freund Cole lassen! Mit ihm zu schlafen hat schon einmal ihre Freundschaft gefährdet. Andererseits ist Cole so sexy wie nie. Und wo steht eigentlich, dass man seinen besten Freund nicht heiraten kann?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot