Angebote zu "Boogie" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Jazz classic - easiest keyboard collection
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ALRIGHT OKAY YOU WIN|AMERICAN PATROL / Meacham Frank W|BABY WON'T YOU PLEASE COME HOME|BOOGIE WOOGIE BUGLE BOY|CUTE|DON'T DREAM OF ANYBODY BUT ME|FLY ME TO THE MOON|FOR DANCERS ONLY|HONEYSUCKLE ROSE|I'M BEGINNING TO SEE THE LIGHT|IN A SENTIMENTAL MOOD|MEDITATION (MEDITACAO) / Jobim Antonio Carlos|MOANIN'|SATIN DOLL|SLIGHTLY OUT OF TUNE (DESAFINADO)|Solitude|Sweet Sue Just you|TAKE THE A TRAIN|TIME'S A WASTIN|TUXEDO JUNCTION|UNDECIDED|VIOLETS FOR YOUR FURS

Anbieter: Notenbuch
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Jump jive wall + swing
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

AC CENT TCHU ATE THE POSITIVE|ACROSS THE ALLEY FROM THE ALAMO|ALRIGHT OKAY YOU WIN|AMOR|BANDSTAND BOOGIE|BEAT ME DADDY EIGHT TO THE BAR|BOO HOO|BOOGIE WOOGIE BUGLE BOY|CALDONIA (WHAT MAKES YOUR BIG HEAD SO HARD)|CASA LOMA STOMP|CHRISTOPHER COLUMBUS|CIRIBIRIBIN|Daddy|DO NOTHIN' TILL YOU HEAR FROM ME|DON'T GET AROUND MUCH ANYMORE|DON'T SIT UNDER THE APPLE TREE|DROP ME OFF IN HARLEM|FIVE GUYS NAMED MOE|FLAT FOOT FLOOGEE|HEY BA BA RE BOP|I'M BEGINNING TO SEE THE LIGHT|I'VE HEARD THAT SONG BEFORE|IF YOU CAN'T SING IT (YOU'LL HAVE TO SWING IT)|IN THE COOL COOL COOL OF THE EVENING|IN THE MOOD|IS YOU IS OR IS YOU AIN'T MY BABY|IT DON'T MEAN A THING|JAVA JIVE|THE JOINT IS JUMPIN'|JUKE BOX SATURDAY NIGHT|JUMP JIVE AN' WAIL|LAZY RIVER|LET'S GET AWAY FROM IT ALL|MAIRZY DOATS|MARIE|ON A SLOW BOAT TO CHINA|ON THE SUNNY SIDE OF THE STREET|OPUS|ONE|RAG MOP|ROUTE 66|SATIN DOLL|SHOO FLY PIE AND APPLE PAN DOWDY|DOWDY|STEPPIN' OUT WITH MY BABY|STOMPIN' AT THE SAVOY|'TAIN'T WHAT YOU DO|TAKE THE A TRAIN|ZOOT SUIT RIOT

Anbieter: Notenbuch
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
THEME SONGS & TOP HITS
21,50 € *
ggf. zzgl. Versand

ALRIGHT OKAY YOU WIN|AMAPOLA|BANDSTAND BOOGIE|BEAT ME DADDY EIGHT TO THE BAR|BLUE FLAME|BODY AND SOUL|BOO HOO|CHEROKEE (INDIAN LOVE SONG)|CHRISTOPHER COLUMBUS|CIRIBIRIBIN|A COTTAGE FOR SALE|CUBAN PETE|FLYING HOME|GOODBYE|GOT A DATE WITH AN ANGEL|HEARTACHES|HELLO MY LOVER GOODBYE|I CAN'T GET STARTED WITH YOU|I DON'T WANT TO SET THE WORLD ON FIRE|I'VE HEARD THAT SONG BEFORE|IN THE MOOD|IT WILL HAVE TO DO UNTIL THE REAL THING COMES ALONG|JUKE BOX SATURDAY NIGHT|LEAN BABY|LEAP FROG|LET'S DANCE|LET'S GET AWAY FROM IT ALL|THE MAN WITH THE HORN|MARIE|MEMORIES OF YOU|MY SHAWL|THE PEANUT VENDOR (EL MANISERO)|SENTIMENTAL JOURNEY|SMOKE RINGS|SNOWFALL|Solitude|STARDUST|STOMPIN' AT THE SAVOY|A STRING OF PEARLS|SUGAR BLUES|SUGAR FOOT STOMP|SUNRISE SERENADE|SWEET AND LOVELY|'TAIN'T WHAT YOU DO|TAKE THE A TRAIN|THERE I'VE SAID IT AGAIN|THERE'LL BE SOME CHANGES MADE|THIS YEAR'S KISSES|TUXEDO JUNCTION|WOODCHOPPER'S BALL|YOU CAME A LONG WAY FROM ST LOUIS|YOUNT AT HEART

Anbieter: Notenbuch
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Cocoon Compilation L Techno CD Various
10,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der L geht um die Liebe zur elektronischen Tanzmusik, zu ihrer Vielschichtigkeit. die Liebe zu dieser globalen musikalischen Sprache und ihrer Protagonisten, die uns seit über 30 Jahren treu durch Nacht und Tag begleitet.nnL is for lover, O is for an offer, V you got to venture, E maybe forever. (Al Jarreau, 1986) Okay, ob die mehrfach Grammy-geehrte Jazz-Ikone Al Jarreau bei seinem 86er Hit tatsächlich schon an die zwölfte Cocoon-Compilation gedacht hatte, wissen wir leider nicht. Aber dass es bei der Cocoon Compilation L um Liebe geht, steht außer Frage: Die Liebe zur elektronischen Tanzmusik, zu ihrer Vielschichtigkeit und ihrem Facettenreichtum, die Liebe zu dieser globalen musikalischen Sprache und nicht zuletzt die Begeisterung für die bekannten und noch unbekannten Protagonisten dieser klanglichen Romanze, die uns seit über 30 Jahren treu durch Nacht und Tag begleitet. Und deswegen beginnt L mit einem ausgemachten Liebeslied: Das in Berlin residierende Duo Tale Of Us hat sich für Equilibrio gemeinsam mit ihren derzeit schwer angesagten Förderern Seth Troxler, Ryan Crosson, Shaun Reeves und Lee Curtiss alias Visionquest ins Studio gesetzt. Herausgekommen ist dabei ein romantisches Sonett für das 21. Jahrhundert, dessen traumhaft dahin getupftes Klavier uns noch in so manchen Sonnenaufgang tragen wird - ein perfekter Start für diese Compilation. Weiter geht's mit den Tiefschwarz-Schützlingen Rampa und Re.You, deren letztjähriger Clubhit Ghost aus der zwölften Ibiza-Season nicht wegzudenken war. Auch Yeah Yeah Yeah feat. Meggy betört mit einzigartigem Gespür für soulige Vocals ohne barocken Zierrat, und mit seiner deepen Orgellinie gewinnt der trocken bassbetonte Trax-House eine ungeahnte emotionale Intensität. Der Londoner DJ Tim Green, bekannt für Releases auf Four Twenty, Trapez und nicht zuletzt dank seiner Lemon-EP für Cocoon Recordings aus dem vergangenen Jahr, generiert dann bei Curious Smile aus verspielten Keyboards-Improvisationen clubbezogenen und irgendwie doch scheuen Pop-House. So was würde man in einer besseren Welt im Formatradio hören. Und auch im weiteren Verlauf der Compilation wird das Füllhorn voll ausgeschüttet: Das italienische Zweiergespann Doomwork, bekannt durch Tracks für 100%Pure und Tronic, verliert sich mit perkussivem Dub, wunderschönen Flächen und Zeitlupen-Vocals lustvoll im sommerlichen Raum-Zeit-Kontinuum, Graham Goodwin aka Sian pumpt mit East Of Eden sein subsonisches Ravesignal klar nach vorne und dürfte damit einige Club-PAs vor echte Herausforderungen stellen, der keine stilistischen Ängste kennende Keinemusik-Act Adam Port macht seiner Vorliebe für Boogie Bass auch mit Black Noise alle Ehre, während DJ-Weltenbummler und Tronic-Labelchef Christian Smith (zuletzt dank seiner Remixes für Carl Craig und Underworld in aller Munde) mit tropisch kraftvoller Energie auch große Tanzflächen garantiert zum Beben bringt. Zwei perkussiv betonte Energieinfusionen der Extraklasse zelebrieren dann Mark Reeve (Planet Green) und der Pariser DJ Paul Ritch, dessen Kernaussage music never separated people gar nicht oft genug betont werden kann, während das niederländische Dreamteam Secret Cinema und Peter Horrevorts überraschend industriell geprägten Techno goutiert. Das Finale übernimmt dann der neben Guy Gerber bekannteste israelische Produzent Guy J, dessen Genesis ganz im Stile seiner Arbeiten für John Digweeds Bedrock-Label eine perfekte Balance zwischen hypnotischer Melodie und fordernder Rhythmik findet, bevor der Leipziger Daniel Stefanik tatsächlich den letzten Schlussakkord setzt. Das über zehnminütige Everything Goes Green erhebt das Warten auf den rechten Augenblick zu einer Kunstform und bringt die Geduld auf, mit fragmentierter Rhythmik geraspelte Schokolade statt überbordender Süße zu intonieren. Besser kann man jedenfalls die magische Intensität einer grandiosen Afterhour nicht für alle Zeiten festhalten. Wie gesagt, ein Album zum verlieben! TRACKS: 1 Tale of Us & Visionquest - Equilibrio 2 Rampa & Re.You - Yeah Yeah Yeah feat. Meggy 3 Tim Green - Curious Smile 4 Doomwork - Independence 5 Sian - East Of Eden 6 Adam Port - Black Noise 7 Christian Smith - Systemwide 8 Paul Ritch - Wall To Wall 9 Mark Reeve - Planet Green 10 Secret Cinema & Peter Horrevorts - Ana Bola 11 Guy J - Genesis 12 Daniel Stefanik - Everything Goes Green

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
50 + big band hits
11,50 € *
ggf. zzgl. Versand

ALRIGHT OKAY YOU WIN|AMAPOLA|AQUELLOS OJOS VERDES (GREEN EYES)|BEAT ME DADDY EIGHT TO THE BAR|BESAME MUCHO|Blue champagne|BOOGIE WOOGIE BUGLE BOY|CARAVAN|CIRIBIRIBIN|EAST OF THE SUN (AND WEST OF THE MOON)|EVERYTHING HAPPENS TO ME|FLYING HOME|FRENESI|GOODBYE / Goodman Benny|HEARTACHES|HELLO MY LOVER GOODBYE|I HEAR MUSIC|I LL BE AROUND THE MILLS BROTHERS|I LL NEVER SMILE AGAIN TOMMY DORSEY|I LL REMEMBER APRIL WOODY HERMAN|I'M BEGINNING TO SEE THE LIGHT|IT'S EASY TO REMEMBER|LAZY RIVER|LEAN BABY|LEAP FROG|LET'S DANCE / Goodman Benny|LET'S GET AWAY FROM IT ALL|THE MAN WITH THE HORN|MOONGLOW|THE MUSIC GOES 'ROUND AND AROUND|MY OLD FLAME|THE NEARNESS OF YOU|OUT OF NOWHERE|PENTHOUSE SERENADE|PERFIDIA|SATIN DOLL|SMALL FRY|SMOKE RINGS|Solitude|STELLA BY STARLIGHT|Sweet Sue Just you|'TAIN'T WHAT YOU DO|(IT S THE WAY THAT CHA DO IT)|TAKE THE A TRAIN|TANGERINE|THERE I'VE SAID IT AGAIN|THESE FOOLISH THINGS (REMIND ME OF YOU)|TILL THE END OF TIME|TOGETHER|TUXEDO JUNCTION|UNDECIDED|YES INDEED|YOU BROUGHT A NEW KIND OF LOVE TO ME|YOU'RE THE CREAM IN MY COFFEE

Anbieter: Notenbuch
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Cocoon Compilation L Techno CD Various
10,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der L geht um die Liebe zur elektronischen Tanzmusik, zu ihrer Vielschichtigkeit. die Liebe zu dieser globalen musikalischen Sprache und ihrer Protagonisten, die uns seit über 30 Jahren treu durch Nacht und Tag begleitet.nnL is for lover, O is for an offer, V you got to venture, E maybe forever. (Al Jarreau, 1986) Okay, ob die mehrfach Grammy-geehrte Jazz-Ikone Al Jarreau bei seinem 86er Hit tatsächlich schon an die zwölfte Cocoon-Compilation gedacht hatte, wissen wir leider nicht. Aber dass es bei der Cocoon Compilation L um Liebe geht, steht außer Frage: Die Liebe zur elektronischen Tanzmusik, zu ihrer Vielschichtigkeit und ihrem Facettenreichtum, die Liebe zu dieser globalen musikalischen Sprache und nicht zuletzt die Begeisterung für die bekannten und noch unbekannten Protagonisten dieser klanglichen Romanze, die uns seit über 30 Jahren treu durch Nacht und Tag begleitet. Und deswegen beginnt L mit einem ausgemachten Liebeslied: Das in Berlin residierende Duo Tale Of Us hat sich für Equilibrio gemeinsam mit ihren derzeit schwer angesagten Förderern Seth Troxler, Ryan Crosson, Shaun Reeves und Lee Curtiss alias Visionquest ins Studio gesetzt. Herausgekommen ist dabei ein romantisches Sonett für das 21. Jahrhundert, dessen traumhaft dahin getupftes Klavier uns noch in so manchen Sonnenaufgang tragen wird - ein perfekter Start für diese Compilation. Weiter geht's mit den Tiefschwarz-Schützlingen Rampa und Re.You, deren letztjähriger Clubhit Ghost aus der zwölften Ibiza-Season nicht wegzudenken war. Auch Yeah Yeah Yeah feat. Meggy betört mit einzigartigem Gespür für soulige Vocals ohne barocken Zierrat, und mit seiner deepen Orgellinie gewinnt der trocken bassbetonte Trax-House eine ungeahnte emotionale Intensität. Der Londoner DJ Tim Green, bekannt für Releases auf Four Twenty, Trapez und nicht zuletzt dank seiner Lemon-EP für Cocoon Recordings aus dem vergangenen Jahr, generiert dann bei Curious Smile aus verspielten Keyboards-Improvisationen clubbezogenen und irgendwie doch scheuen Pop-House. So was würde man in einer besseren Welt im Formatradio hören. Und auch im weiteren Verlauf der Compilation wird das Füllhorn voll ausgeschüttet: Das italienische Zweiergespann Doomwork, bekannt durch Tracks für 100%Pure und Tronic, verliert sich mit perkussivem Dub, wunderschönen Flächen und Zeitlupen-Vocals lustvoll im sommerlichen Raum-Zeit-Kontinuum, Graham Goodwin aka Sian pumpt mit East Of Eden sein subsonisches Ravesignal klar nach vorne und dürfte damit einige Club-PAs vor echte Herausforderungen stellen, der keine stilistischen Ängste kennende Keinemusik-Act Adam Port macht seiner Vorliebe für Boogie Bass auch mit Black Noise alle Ehre, während DJ-Weltenbummler und Tronic-Labelchef Christian Smith (zuletzt dank seiner Remixes für Carl Craig und Underworld in aller Munde) mit tropisch kraftvoller Energie auch große Tanzflächen garantiert zum Beben bringt. Zwei perkussiv betonte Energieinfusionen der Extraklasse zelebrieren dann Mark Reeve (Planet Green) und der Pariser DJ Paul Ritch, dessen Kernaussage music never separated people gar nicht oft genug betont werden kann, während das niederländische Dreamteam Secret Cinema und Peter Horrevorts überraschend industriell geprägten Techno goutiert. Das Finale übernimmt dann der neben Guy Gerber bekannteste israelische Produzent Guy J, dessen Genesis ganz im Stile seiner Arbeiten für John Digweeds Bedrock-Label eine perfekte Balance zwischen hypnotischer Melodie und fordernder Rhythmik findet, bevor der Leipziger Daniel Stefanik tatsächlich den letzten Schlussakkord setzt. Das über zehnminütige Everything Goes Green erhebt das Warten auf den rechten Augenblick zu einer Kunstform und bringt die Geduld auf, mit fragmentierter Rhythmik geraspelte Schokolade statt überbordender Süße zu intonieren. Besser kann man jedenfalls die magische Intensität einer grandiosen Afterhour nicht für alle Zeiten festhalten. Wie gesagt, ein Album zum verlieben! TRACKS: 1 Tale of Us & Visionquest - Equilibrio 2 Rampa & Re.You - Yeah Yeah Yeah feat. Meggy 3 Tim Green - Curious Smile 4 Doomwork - Independence 5 Sian - East Of Eden 6 Adam Port - Black Noise 7 Christian Smith - Systemwide 8 Paul Ritch - Wall To Wall 9 Mark Reeve - Planet Green 10 Secret Cinema & Peter Horrevorts - Ana Bola 11 Guy J - Genesis 12 Daniel Stefanik - Everything Goes Green

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Kunterbunter Liederreigen
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

VORWORT|ABER GRUEß DI ABER PFIAT DI|BIG BASS DRUM|BOOGIE WOOGIE|BRUDER JAKOB|DAS KROKODIL VOM NIL|DAS TIERKONZERT|DAS STACHELSCHWEIN|DER ALTE JIM|DER KLEINE FROSCH IM TEICH|DER WANDERSCHUH|DOWN BY THE BANKS|DREI CHINESEN MIT DEM KONTRABASS|DREI ZWERGE|DU KOMMST ZU MIR|EINER IST JETZT VERSCHWUNDEN|EINS ZWEI DREI|ES WATSCHELN VIER ENTEN|FINGERLIED|GAENSEDIEB|GYAUM MANDA MARTJI|GUTEN MORGEN GOOD MORNING|Guten Morgen|HALLELUJA|HALLO HALLO|HEAD AND SHOULDERS|HERBST IST WIEDER|ICH GING EINMAL NACH BUSCHLABEH|IM WINTER|JEPO I TAI TAI JE|KATZENLIED|KATZEN SCHWANZ SPIEL|KLATSCHEN UND DREHN|KLATSCHPOLKA|KOPF UND SCHULTERN|LIED VOM SACKHUEPFEN|LUFTBALLON LIED|MEIN HUT DER HAT DREI LOECHER|MICHI STRICHI|MICKYMOUSE HUEPFT DURCHS HAUS|MINIK KUS KLEINES VOEGELEIN|MUSIK STOPP EVERYBODY STOPS|RATELIED|RUN RABBIT RUN|SAMBA OLE|SHA LA LA LA|SIMAMAKA|SINGT ALLE MIT HUETTEN GAUDI LIED|TROMMELMANN UND TROMMELFRAU|WEIL DU GEBURTSTAG HAST|WIR FREUNDE SIND OKAY|PAPPROEHREN UND KANALROHRTROMMELN|DOSENSCHLAGZEUG|BLUMENTOPFTROMMEL|BLASTROMMEL|RUEHRTROMMEL|HOLZMEMBRANTROMMEL|NUDELBRETTSCHLAGZEUG|BAMBUSXYLO ODER BESENXYLO|BAMBUSWINDSPIEL|SCHLITZTROMMEL|KNOPFTROMMEL|XYLO TONI|KAZOONETTE|PAPPROLLEN KAZOO|STECKVASENFANFARE|FLASCHENTROMPETE UND SCHLAUCHHORN|RASSELN|DIGERIDOO|HEBELGITARRE UND KUEBELBASS|REGENROHRE ODER RIESELROHRE|HUFEISENTRIANGEL|FILMDOSENFLOETEN|KUNSTSTOFFFLOETEN MIT OFFENEM ANBLASENDEN|KUNSTSTOFFFLOETENPFEIFE MIT LABIUM|SCHLAEGEL UND SPIELHILFEN|EINIGES GRUNDSAETZLICHES ZUM SCHLUSS

Anbieter: Notenbuch
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Golden age of Jazz
44,50 € *
ggf. zzgl. Versand

ACROSS THE ALLEY FROM THE ALAMO|AIR CONDITIONED JUNGLE|ALRIGHT OKAY YOU WIN|ANGEL EYES|ANTHROPOLOGY|BABY FACE|BABY WON'T YOU PLEASE COME HOME|BANDSTAND BOOGIE|Bark for barksdale|BERNIE'S TUNE|THE BEST IS YET TO COME|BLACK COFFEE|Blues my naughty sweetie gives to me|BOOGIE WOOGIE BUGLE BOY|CAN'T HELP LOVIN' DAT MAN|CARAVAN|CRAZY BLUES|CUTE|Desafinado (Slightly out of tune)|DO NOTHIN' TILL YOU HEAR FROM ME|DON'T DREAM OF ANYBODY BUT ME|(LI'L DARLIN)|DON'T GET AROUND MUCH ANYMORE|DON'T WORRY 'BOUT ME|DROP ME OFF IN HARLEM|Drum Boogie|EARLY AUTUMN|EAST OF THE SUN (AND WEST OF THE MOON)|Everything but you|FASCINATING RHYTHM|FEVER|FIVE FOOT TWO EYES OF BLUE|FIVE GUYS NAMED MOE|FLY ME TO THE MOON|THE FRIM FRAM SAUCE|GEORGIA ON MY MIND|GOD BLESS THE CHILD|HARD HEARTED HANNAH (THE VAMP OF SAVANNAH)|HARLEM NOCTURNE|HEAR ME TALKIN' TO YA|HERE'S THAT RAINY DAY|HEY LAWDY MAMA|HONEYSUCKLE ROSE|HOW YA BABY|I AIN'T GOT NOBODY (AND NOBODY CARES FOR ME)|I'LL BEGINNING TO SEE THE LIGHT|I'M BEGINNING TO SEE THE LIGHT|I'M GETTIN' SENTIMENTAL OVER YOU|IN A SENTIMENTAL MOOD|IN THE MOOD|INTERMISSION RIFF|IT DON'T MEAN A THING|(IF IT AIN'T GOT THAT SWING)|THE JOINT IS JUMPIN'|JUST FOR A THRILL|KING PRTER STOMP|The lady sings the blues|THE LATE LATE SHOW|LET'S DANCE|Lullaby of birdland|MAD ABOUT HIM SAD WITHOUT HIM HOW CAN I BE GLAD WITHOUT HIM BLUES|How can I be glad without him blues|MAMA DON'T ALLOW IT|MEMPHIS BLUES|MIDNIGHT SUN|Mississippi Mud|MOONGLOW|THE MUSIC GOES 'ROUND AND AROUND|A NIGHT IN TUNISIA|OPUS ONE|PERDIDO|PICK YOURSELF UP|PLEASE HELP ME GET HIM OFF MY MIND|QUIET VILLAGE|ROYAL GARDEN BLUES|SATIN DOLL|Solitude|THE SONG IS YOU|SOPHISTICATED LADY|SORROWFUL BLUES|STARS FELL ON ALABAMA|STORMY WEATHER|SUMMERTIME|A SUNDAY KIND OF LOVE|Sweet Sue Just you|TAKE THE A TRAIN|THAT OLE DEVIL CALLED LOVE|THAT'S A PLENTY|TUXEDO JUNCTION|VIOLETS FOR YOUR FURS|'WAY DOWN YONDER IN NEW ORLEANS|WITCHERAFT|YESTERDAYS

Anbieter: Notenbuch
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
The best big band songs ever
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ACROSS THE ALLEY FROM THE ALAMO|ALRIGHT OKAY YOU WIN|APRIL IN PARIS|AQUELLOS OJOS VERDES (GREEN EYES)|BASIN STREET BLUES|Begin the beguine|BOOGIE WOOGIE BUGLE BOY|BYE BYE BLACKBIRD|CALDONIA (WHAT MAKES YOUR BIG HEAD SO HARD)|CANDY|CARAVAN|CHATTANOOGA CHOO CHOO|CHEROKEE (INDIAN LOVE SONG)|CIRIBIRIBIN|Daddy|DON'T BE THAT WAY|DON'T GET AROUND MUCH ANYMORE|DON'T SIT UNDER THE APPLE TREE|FIVE FOOT TWO EYES OF BLUE|FLYING HOME|I LOVE YOU FOR SENTIMENTAL REASONS|FRENESI|HARLEM NOCTURNE|I CAN'T GET STARTED|I CAN'T GIVE YOU ANYTHING BUT LOVE|I'LL NEVER SMILE AGAIN|I'LL REMEMBER APRIL|IN THE MOOD|IT'S A PITY TO SAY GOODNIGHT|JUMPIN' AT THE WOODSIDE|LAZY RIVER|LEAP FROG|LET THERE BE LOVE|LET'S GET AWAY FROM IT ALL|MAIRZY DOATS|MARIE|MOOD INDIGO|MOONGLOW|MOONLIGHT SERENADE|MY ROMANCE|THE NEARNESS OF YOU|A NIGHTINGALE SANG IN BERKELEY SQUARE|ON THE SUNNY SIDE OF THE STREET|ONE O'CLOCK JUMP|OPUS ONE|PENNSYLVANIA 6-5000|SATIN DOLL|SENTIMENTAL JOURNEY|SHINY STOCKINGS|SING SING SING|SKYLINER|SOMEBODY LOVES YOU|STARDUST|STRAIGHTEN UP AND FLY RIGHT|A STRING OF PEARLS|SUNRISE SERENADE|SWEET LORRAINE|TAKE THE A TRAIN|TANGERINE|TENDERLY|TUXEDO JUNCTION|UNDECIDED|WHEN MY SUGAR WALKS DOWN THE STREET|WHY DON'T YOU DO RIGHT|WRAP YOUR TROUBLES IN DREAMS (AND DREAM YOUR TROUBLES AWAY)|YES INDEED

Anbieter: Notenbuch
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot